< Souveräne Leistung von Roland Petschovitsch
09.05.2016 09:08 Kor: 1 year

Wings for life run 2016

Fam. Fuchs aus Dörfl vom Verein sonnenlandSPORTS Ritzing waren ein Teil davon


v.l. Victoria Fuchs, Michael Fuchs, Elisabeth Fuchs vom Verein sonnenlandSPORTS Ritzing

Die ganze Welt vereint in einem Lauf - 33 Länder, 17 Zeitzonen, ca. 100.000 Läufer weltweit - und Fam. Fuchs aus Dörfl vom Verein sonnenlandSPORTS Ritzing waren ein Teil davon.

Der 3. wings for life run fand heuer erstmals in Wien statt. 14.000 Läuferinnen und Läufer waren heuer in Österreich am Start und ließen sich vom Catcher Car einholen - das Ziel: Laufen für diejenigen, die es selbst nicht können. 100% der Starteinnahmen gehen an die Rückenmarksforschung und das übergeordnete Ziel dieser Veranstaltung ist es, Querschnittslähmung zu heilen.

Eine tolle Veranstaltung, die zum Nachdenken anregt und gleichzeitig so viel Hoffnung schafft.